Reifen ohne Spikes für sicheres Winterfahren

Wenn Sie sicher und in einigen Ländern legal fahren wollen, müssen Sie im Winter Winterreifen an Ihrem Fahrzeug haben. Die Reifen sollten vor Eintreten des Winterwetters montiert werden, damit Sie während der Fahrt sicher bleiben können. Wenn Sie von nicht besetzten Reifen sprechen, handelt es sich um so genannte Reifen, die für den Wintereinsatz bestimmt sind. Sie werden als unbesetzt bezeichnet, um sie von den Spikesreifen zu unterscheiden, die ebenfalls spezielle Winterreifen sind, aber sie verwenden Metallbolzen, um Grip zu erzeugen.

Reifen ohne Spikes sollten nicht mit winterzugelassenen Allwetterreifen verwechselt werden, die in der Wintersaison, aber auch für die ganzjährige Fahrt verwendet werden können. Haftreifen sollten entfernt und nach der Wintersaison durch Sommerreifen ersetzt werden. Sie verwenden eine Gummimischung, die darauf optimiert ist, den Reifen auch bei niedrigen Temperaturen weich und agil zu halten, aber bei Verwendung im heißen Sommer zu schnell verschleißen wird. Deshalb ist es wichtig, die Reifen nach Ablauf der Wintersaison zu wechseln.

Reifen ohne Spikes verwenden das Profildesign, um genügend Reibung auf Schnee, Eis und Matsch zu erzeugen, so dass Sie problemlos und sicher fahren können. Sie verwenden innovative Lamellen und Schneekrallenfunktionalität zwischen Schulter und Profilblöcken, die das Eis greifen können und über kryokristalline Griffpartikel verfügen, um die Haftung auf Eis weiter zu verbessern.

Reifen ohne Spikes sind ideal für das Winterfahren und bieten viel Flexibilität. Reifen ohne Spikes sind nicht so reguliert, wie wenn Sie sie auf Ihr Auto montieren können, so dass Sie sie rechtzeitig vor dem Winter montieren können, damit Sie nicht mit Sommerreifen enden, um unter Winterbedingungen zu fahren. Dies kann eine sehr gefährliche Situation sein und sollte vermieden werden. Sie sollten nicht das ganze Jahr über mit Reifen ohne Spikes fahren, da sie für Winterbedingungen optimiert sind und bei Verwendung im Sommer schneller verschleißen. Allerdings ist es ein sehr niedriger Preis, sie ein paar Wochen zu früh vor der Ankunft des Winters auf Ihr Auto zu legen, um für die zusätzliche Sicherheit zu bezahlen, dass die richtigen Reifen bereits auf Ihrem Auto montiert sind, so dass Sie bereit sind zu fahren, wenn Sie unter Winterbedingungen landen. Das ist sehr gut, wenn man wirklich jeden Tag von seinem Auto abhängig ist.

Weitere Informationen zu den nicht besetzten Reifen für den Winter finden Sie unter: https://www.nokiantyres.at/