Stellen Sie sicher, dass die Reifen den Winter überstehen

In der Wintersaison benötigen Sie Winterreifen. Winterreifen sind Reifen, die offiziell für den Wintereinsatz zugelassen sind. Das bedeutet, dass sie so gebaut sind, dass sie die Herausforderungen des Winters meistern. Sie bieten Ihnen Grip und Kontrolle auch bei widrigsten Wetterbedingungen und können Schnee und Matsch zur Seite schieben, damit der Reifen mit der Straßenoberfläche in Kontakt bleiben kann. Die verwendete Gummimischung ist so ausgelegt, dass sie bei niedrigen Temperaturen weich und agil bleibt und nicht so hart wird wie Sommerreifen, die im Winter verwendet werden.

Der Sommerreifen verwendet eine völlig andere Gummimischung, so dass er bei sommerlichen Temperaturen das beste Fahrverhalten bietet. Sie werden jedoch bei Temperaturen unter Null Grad Celsius hart und sollten daher nicht in der Wintersaison verwendet werden. Sie werden nicht in der Lage sein, den Grip und die Traktion zu bieten, da sie hart sind und sich nicht an die Oberfläche anpassen können, und ihr Profil ist nicht für Schnee und Eis ausgelegt, so dass sie nicht die Sicherheit bieten können, die Sie beim Fahren im Winter benötigen.

Im Winter haben Sie je nach Wohnort bis zu drei verschiedene Möglichkeiten. Wenn Spikesreifen erlaubt sind, haben Sie 2 spezielle Winterreifen, die Spikesreifen und die Haftreifen. Diese Reifen dürfen nur während der Wintersaison verwendet werden und werden mit Sommerreifen kombiniert und Sie wechseln die Reifen zwischen den Jahreszeiten. Die Winterreifen schneiden bereits besser ab, wenn die Temperatur auf eiskalte Temperaturen fällt. Sie sollten also bereits bei sinkenden Temperaturen wechseln.

Zwischen Spikesreifen und Haftreifen haben die Spikes einen besseren Grip auf Eis, während sie auf Schnee gleich sind. Möglicherweise können Sie die Besatzung nicht in allen Ländern verwenden, also müssen Sie dies überprüfen. Auch wenn Sie planen, zwischen verschiedenen Ländern zu reisen, müssen Sie dies im Hinterkopf behalten und überprüfen, was erlaubt ist.

Für Gebiete, in denen es nicht allzu viele Winter gibt, aber Sie trotzdem die Sicherheit von Winterreifen wünschen, sind die Allwetterreifen vielleicht die beste Wahl. Sie dienen als Winterreifen in der Wintersaison und Sommerreifen in der Sommersaison, so dass Sie die Wettervorhersage, die Sie immer bereit sind zu fahren, vergessen können.

Weitere Informationen zu Winterreifen finden Sie unter: https://www.nokiantyres.at/